Regenpause für die Laternen

von Horst Dieter Wenzinski

Petrus hatte ein Einsehen und stellte rechtzeitig zum Laternenumzug in Havetoftloit den Wasserhahn ab.

Bis fast zum Schluss blieben die zahlreichen Laternenläufer und Fackelträger trocken, kurz vor dem Feuerwehrgerätehaus fing es jedoch leicht an zu regnen.

Wir spielten noch im Vorzelt auf, "Junge" war das warm und leicht vom Grill vernebelt darin. So wurden wir doch noch nass ( von innen heraus ).

Anschließend gab es noch eine Stärkung mit Speis und Trank.

Wir bedanken uns bei den Kameradinnen und Kameraden von der FFW Havetoftloit.

Zurück